Gewalt

Pantheismus-Online.de


Home
Impressum
Forum
Religionen
Pantheismus
Atheismus
Agnostizismus
Philosophie
Wissenschaft Blog


Ich bin selber Anhänger der Gewaltfreiheit. Oft wird behauptet alle Religionen würden die Menschen zur Gewalt verleiten. Es gibt aber Religionen, die waren nicht so gewalttätig wie Christen, Juden oder Islamisten. Ich meine hier die Hindus, die Buddhisten, aber vor allem die Jaina. Die Hindus kennen den Begriff der Ahimsa (Gewaltfreiheit). Auch sind sie wohl zum großen Teil Vegetarier. Auch die Buddhisten kennen die Gewaltfreiheit und dürfen eigentlich auch kein Fleisch essen. Bei den Jaina aber hat der Religionsstifter Gewalt gegen Menschen, Tiere und Pflanzen ausdrücklich verboten. Die Jaina bilden eine Gruppe von ca 2,5 Millionen Menschen in Indien und halten sich auch an dieses Gebot. Gewaltverbrechen sind bei ihnen nahezu unbekannt. Auch sind alle Jaina Vegetarier. Die anderen Religionen verbieten den Menschen Gewalt nicht so ausdrücklich. Obwohl zum Beispiel aus dem Neuen Testament Gewalt gegen andere Menschen nicht abgeleitet werden kann, ist das Christentum doch zur gewalttätigsten Religion mutiert. Jesus verlangt sogar Feindesliebe von seinen Anhängern. Die halten sich aber zum großen Teil nicht daran. Auch der Islam rechtfertigt Gewalt nur in Ausnahmefällen und verbietet sie gegen Kinder, Frauen und Alte ganz. Auch das Judentum kennt das Gebot der Nächstenliebe. Bei den Christen lehnen nur die Quäker, Mennoniten und die Amish-Leute Gewalt ab. Es ist also noch ein weiter Weg, um die Gewalt zu bannen. Ausrotten wird sie sich wohl nicht lassen, weil das Wissen darum immer erhalten bleiben wird.

buecherfinder

bookbutler

Buchpreis24
Literatur:

Kurt Titze (Hrsg.), Mahavira: Keine Gewalt gegen Mensch, Tier, Pflanze, Berlin, Zerling-Verlag, 
1993


Ecosia.org

Bing.com

Yahoo.com

Metacrawler.de

google.com

Links:

Jaina Deutschland

Jaina.Org (International)

Jainworld.com

Mit Gewaltfreiheit suchen

Wikipedia.org  auf Deutsch


Home
Impressum
Forum
Religionen
Pantheismus
Atheismus
Agnostizismus
Philosophie
Wissenschaft Blog

Email Erstellt am  19.06.2004, Version vom 15.12.2016, Johannes  Fangmeyer, GNU-FDL
Top